Die ultimative Weihnachts-Checkliste für Ihren Salon

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Nur noch ein paar Wochen, dann sitzen wir alle wieder neben dem Weihnachtsbaum und beim Weihnachtsessen mit der Familie. Auch Ihre Kund*innen bereiten sich auf die Feiertage vor, was Sie um diese Jahreszeit im Salon zweifellos bemerken. Da wir wissen, wie hektisch diese Zeit sein kann, haben wir eine praktische Weihnachts-Checkliste zusammengestellt, die Sie in den Tagen vor Weihnachten und Silvester verwenden können. Danken Sie uns später. 😉

Der Betrieb eines Salons erfordert viel Zeit und Energie. Sie müssen die Feiertagsplanung berücksichtigen, Kund*innen, die in letzter Minute absagen (oder einfach nur eine Behandlung in letzter Minute buchen wollen), Geldangelegenheiten, für die Sie verantwortlich sind, und vieles mehr.

Um diese Jahreszeit wird es immer ein bisschen stressiger, einen Plan einzuhalten. Die Nachfrage nach Behandlungen steigt, Mitarbeiter*innen sind im Urlaub, es ist Zeit, über das vergangene Jahr nachzudenken und… wie sieht es mit der Planung für das kommende Jahr aus?

Ein Mann bekommt einen Haarschnitt in einem weihnachtlichen Salon.
Alina Belogolova – Unsplash

Die Pro-Weihnachts-Checkliste

Einatmen, ausatmen. Leider können wir Ihnen nicht alles abnehmen, aber wir können Ihnen dabei helfen, die wichtigsten Kernaufgaben zu klären. Hier ist sie also: unsere Pro-Weihnachts-Checkliste.

1. Salon-Planung zur Weihnachtszeit

  • Verfügbarkeit: Stellen Sie sicher, dass Sie rechtzeitig wissen, wann wer verfügbar ist, und beginnen Sie mit der Planung. Berücksichtigen Sie dabei auch, welche Mitarbeiter*innen welche Behandlungen durchführen, und erstellen Sie auf dieser Grundlage einen Plan – auf diese Weise ist er präzise und geordnet, und es ist für jede*n klar, welche Behandlungen er oder sie durchführen wird.
  • Zugriff auf die Software: Verwalten Sie den Zugriff des Teams auf die Software, die Sie in Ihrem Salon verwenden. Wer braucht Zugriff auf welche Optionen im System? Stellen Sie sicher, dass jeder Zugang zu den erforderlichen Informationen hat.
  • Verwaltung Ihrer Öffnungszeiten: Ist Ihr Salon aufgrund von den Feiertagen zu anderen Zeiten oder an anderen Tagen als üblich geöffnet? Stellen Sie sicher, dass Ihre Verfügbarkeit klar ist, und vergessen Sie nicht, dies auch Ihren Kund*innen mitzuteilen.
  • Dekoration Ihres Salons: Ist Weihnachten wirklich Weihnachten ohne Dekoration? Decken Sie sich mit festlicher Dekoration ein und schmücken Sie Ihren Salon! Bereiten Sie Ihren Salon auf die Feiertage vor, indem Sie fröhliche Dekorationen aufhängen und aufstellen.

2. Weihnachtliche Kundenkommunikation und Werbeaktionen

  • Erstellen Sie personalisierte Nachrichten: Wünschen Sie Ihren Kund*innen schöne Feiertage, indem Sie ihnen personalisierte Nachrichten per E-Mail oder SMS schicken.
  • Erstellen Sie eine Weihnachts-Werbeaktion:
    • Haben Sie noch Restbestände von nicht verwendeten Produkten? Dies ist ein guter Zeitpunkt, um Ihren Kund*innen ein Angebot zu machen.
    • Bewerben Sie spezielle Behandlungen für die Weihnachtszeit, wie z. B. Haare föhnen, Nagelbehandlungen oder Massagen.

3. Zeitmanagement an Weihnachten

  • Stellen Sie Zeitpläne mit Pausen auf: Die Weihnachtszeit ist schon stressig genug. Ersparen Sie sich den zusätzlichen Stress, indem Sie sich und Ihrem Team tagsüber genügend Zeit zum Entspannen geben.
  • Verwalten Sie Kundendaten: Stellen Sie sicher, dass alle Kund*innen, die einen Termin haben, mit ihrem Namen, ihrer Telefonnummer und ihrer E-Mail-Adresse in Ihrem Kalender eingetragen sind. Ganz wichtig: Vergewissern Sie sich immer, dass Ihre Kund*innen dem Empfang von Nachrichten zustimmen, wenn Sie ein Marketinginstrument für Ihre Kommunikation nutzen möchten.

4. Salon-Management zur Weihnachtszeit

  • Aktualisieren Sie den Lagerbestand: Prüfen Sie, ob Ihr Lagerbestand auf dem neuesten Stand ist, und füllen Sie Produkte, die zur Neige gehen, gegebenenfalls auf.
  • Füllen Sie den Vorrat an Snacks und Getränken im Salon auf: Ergänzen Sie Ihren Vorrat an weihnachtlichen Snacks und Getränken wie Zuckerstangen und heiße Schokolade.
  • Fügen Sie Flash-Aktionen hinzu: Flash-Aktionen helfen Ihnen, Last-Minute-Plätze in Ihrem Kalender zu füllen, indem Sie ausgewählte Rabatte auf Online-Buchungen anbieten, die innerhalb von 24, 48 oder 72 Stunden stattfinden.

5. Ziele verwalten an Weihnachten

  • Kommunikation der Erwartungen mit dem Team:
    • Planen Sie vor den Feiertagen eine Teambesprechung ein, um alle auf den gleichen Stand zu bringen.
    • Optional: Senden Sie nach der Sitzung eine E-Mail mit den besprochenen Themen.
  • Reflexion und Zielsetzung: Reflektieren Sie das vergangene Jahr und haben Sie einen klaren Überblick über die Ziele für das kommende Jahr. Im „Manager“-Bereich von Treatwell Pro können Sie leicht überprüfen, welche Behandlungen am beliebtesten waren und welche Teammitglieder den größten Umsatz für den Salon generiert haben.

Während der Weihnachtszeit Zeit (und Energie) mit Treatwell Pro sparen

Sie wissen ja: Eine gute Planung für die Feiertage, wie mit unserer Weihnachts-Checkliste, nimmt Ihnen und Ihren Mitarbeiter*innen eine Menge Stress und Ängste. Denn das Letzte, worüber Sie sich Gedanken machen wollen, ist eine chaotische Weihnachts- und Neujahrszeit.

Mit Treatwell Pro können Sie Ihren Kalender einfach organisieren und auf einen Blick sehen, welche Kund*innen zu Ihnen zur Behandlung kommen. Kein Ärger mehr mit einer Papieragenda, sondern klar und zentral, wer wann zu erwarten ist und welche*r Mitarbeiter*in die Behandlungen durchführt.

Mit Treatwell Pro können Sie auch gezielte Werbeaktionen einrichten, z. B. Flash-Aktionen, um leere Plätze im Terminkalender zu füllen. Sie können Ihre treuen Kund*innen im Handumdrehen wissen lassen, dass Sie eine Werbeaktion durchführen, indem Sie unsere intelligente SMS- und E-Mail-Kommunikation einsetzen. Klingt das gut? Dann fordern Sie schnell eine kostenlose Demo an.