Noch einfacher buchen mit der App
LADE UNSERE KOSTENLOSE APP RUNTER
Wir loggen Dich ein, einen Moment...
Du bist eingeloggt
In Dein Benutzerkonto einloggen

Haarentfernung Termine in 1. Bezirk, Wien

Suchergebnisse filtern
Freie Termine
PLZ/Ort eingeben
Preisspanne
€0 - €4000
Sortieren nach
Wir haben 17 Salons gefunden

Suchergebnis beinhaltet: Depilation, Enthaarung, Epilation

Nicht das Richtige gefunden?

Hilf uns, noch mehr Angebote für dich zu finden:

Verwirrt mit der Behandlungsauswahl?
Schau in den Treatment Guide! Hier findest du geballtes Wissen zu allen Beauty Behandlungen, in einem Set einfach zu navigierender Leitfäden.

Gut Ding will Weile haben...

Unsere Empfehlung für Haarentfernung Termine in 1. Bezirk, Wien, Österreich

Wiener Pärchen fühlen sich sexy ohne Härchen

Geht es den Wienern an die Haarwurzeln, sind sie noch wählerischer als sonst schon im Leben. Soll es lieber eine nahezu schmerzfreie Haarentfernung mittels Diodenlaser sein? Für dauerhaften Haarfrei-Erfolg. Oder die besonders hautschonende SHR-Methode? – Neben diesen Arten der Photoepilation bieten Wiens Beauty-Experten freilich auch noch natürliche Methoden wie Waxing und Sugaring an. Damit kann sogar der Damenbart für mehrere Wochen entfernt werden. Ein Spezialist dafür ist das Babor Beauty Spa – Seilerstätte. Doch auch das Wiener Familienunternehmen interner Link Topsi bietet Haarentfernung bis hin zum Schambereich an. Alles bequem zu buchen via Treatwell.at.

Der Erste zwischen Zucker und Blitzlicht

15 Bewertungen im Spitzenbereich hat das Beauty in the City in Rekordzeit eingespielt – das könnten bald noch mehr werden, denn Harzen von Oberlippe, über Wangen, Achseln und Schritt, bis zu den Füßen floriert bei den Wienerinnen. Stylische Klamotten wollen eben auch einen sexy Körper zieren.

Den gibt es ganz geschmeidig auch mit einer anderen traditionellen und rein natürlichen Methode, die sogar im Verdacht steht, noch feinere Haare und kürzere Stoppeln samt Wurzel zu entfernen als Waxing: Bei Beauty in your Hands vertraut man deshalb voll und ganz auf das Sugaring-System Sugaring Cane. Preislich gibt es sich mit dem Harzen nicht viel, Insider behaupten aber, dass es noch ein wenig mehr schmerzfrei abläuft.

Um wirklich auf Nummer sicher zu gehen, was Schmerzen und Hautstress anbelangt, sollte man auf Photoepilation zurückgreifen. Die erfordert aber immer rund zehn Sitzungen über mehrere Wochen hinweg – erst dann kann auf eine dauerhaft haarfreie Haut gehofft werden. Das medicare Wien hat zum Beispiel mit IPL-Behandlungen (Intense Pulsed Light) aus seinem Spezialgebiet, der medizinischen Kosmetik, bereits etliche Bewertungen von Treatwell.at-Kunden im Spitzenbereich verdient. Das scheint also zu wirken. Allerdings nicht bei hellblonden oder weißen Haaren ohne Melanin. Dunkelhaarige sind klar im Vorteil.

Keine Frage, dass so viel streichelzarte Haut auch Selbstsicherheit beim Flirt vermittelt. Vor allem, wenn im Club Passage der Schweiß fein auf der Haut schimmert, ist klar, dass DJ Vila und Konsorten den Donnerstag mal wieder gesmasht haben.

Wiens Weg von Waxolutionists zum Harzen für sexy Haut

Seit mehr als 15 Jahren steht ein Song aus Wien für die sanfte Kraft, die spürbare Smoothness der österreichischen Kapitale: Manuva & The Bionic Kid haben mit „Nachtschattengewächs“ ihrer Wahlheimat ein Denkmal erschaffen. Die Beat-Bastler dahinter, namentlich die Waxolutionists, veröffentlichen noch immer fleißig Platten.

Wax und Technik treffen auch bei Shannon Cosmetics aufeinander. Zum Abschluss unserer Beauty-Reise durch den 1. Bezirk ist es doch gut zu wissen, dass auf Treatwell.at auch Experten zu buchen sind, die Waxing, also Harzen, genauso anbieten wie IPL-Haarentfernung. Da ist die Beratung garantiert ausgewogen und nicht tendenziös.

© by Treatwell - 2016 (MKM)