The Treatment Files AT Beauty entdecken. Beauty erleben.

Notox statt Botox: Der sanfte Faltenkiller

Oktober 19, 2020 / Handpicked

Für uns und viele andere sind Falten etwas Schönes. Sie sind wie eine Zeichnung des Lebens. Wir lieben sie, können allerdings auch diejenigen verstehen, die ihre Fältchen glätten wollen. Botox ist ein ziemlich gängiger Begriff, denn wer wirklich frei von Falten sein will, hat auch sicherlich schon mit Gedanken gespielt sich einer Botox-Unterspritzung zu unterziehen. Botox gilt als das stärkste Nervengift überhaupt, deshalb wird es sowohl bei neurologischen Erkrankungen als auch bei chirurgisch-ästhetischen Eingriffen verwendet. Aber wie funktioniert Botox und wie wird dieses Gift zur Faltenglättung eingesetzt? Die Bewegung (Kontraktion) eines Muskels erfolgt durch die Ausschüttung des Transmitterstoffes Acetylcholin durch den dazugehörigen Nerv. Botox hemmt diese Ausschüttung, sodass keine Kontraktion stattfindet und der Muskel gelähmt wird.
Wie sieht’s aber mit Notox aus? Wie wirkt es und wieso ist Notox als die sanftere Alternative bekannt? 

spinner